CLUB NEWS |
Der Platz ist gesperrt. ( News 1 von 1)

05.11.2017 // Immer sonntags von November bis März: die Winterliga

Wem die Winterpause ohne Turnierbetrieb zu lang ist, für den gibt es die Winterliga.

Auch in diesem Winter wird immer sonntags gespielt. Start ist dieses Jahr am 19.11.2017, als letzter Spieltag ist der 04.03.2018 vorgesehen (Änderung vorbehalten). Am 24.12. und am 31.12. wird pausiert, somit ergeben sich 14 Spieltage.

Es gibt je einen Wettbewerb über 18 Löcher und 9 Löcher. Start für die 18-Loch-Runde ist immer um 10:00 Uhr, ab 11:00 Uhr geht die 9-Loch-Runde los.

Die generellen Rahmenbedingungen sind wie folgt:

  1. Es spielt keine Rolle, wie oft jemand teilnimmt – von einmal bis zu jedem Spieltag ist alles möglich.

  2. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

  3. Die Teilnahme ist spontan und unkompliziert möglich:
    Wer an einem Spieltag teilnehmen möchte, zahlt sein Nenngeld rechtzeitig bis 10:00 Uhr (18-Loch) bzw. 11:00 Uhr (9-Loch) im Sekretariat und dann kann es auch schon losgehen.

  4. Ein Wechsel von 18-Loch auf 9-Loch oder umgekehrt ist NICHT möglich. Die Entscheidung dafür wird bei der ersten Teilnahme an einem Spieltag getroffen und gilt dann bis zum Ende.

  5. Die Wertung ist eine Eclectic-Wertung.

  6. Nach dem 9. Schlag auf einer Bahn muss der Ball aufgehoben werden; die Bahn wird mit 10 Schlägen gewertet.

  7. Rundenbeginn ist immer abwechselnd von Tee 1 oder Tee 10, sowohl bei 18-Loch als auch bei 9-Loch.

  8. Herrenabschläge von Blau, Damen von Orange.

  9. Gespielt wird immer, es sei denn, der Platz ist gesperrt.

Die Mitglieder der Golfakademie können natürlich auch teilnehmen (zzgl. 9-Loch/10€, 18-Loch/15€ pro Spieltag).

Die Ausschreibung mit allen Details gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top