CLUB NEWS |
Der Platz ist gesperrt. ( News 1 von 1)

08.06.2017 // Herren Kramski DGL in Büsum (Spieltag 2)

Alle Spieler aus Bissenmoor wussten, was sie in Büsum am Platz hinter dem Deich erwartete:

Wind, Wasserhindernisse und noch mal Wind. Zu Beginn des zweiten Spieltags zeigte sich das Wetter noch gnädig, aber ab der zweiten Hälfte des Spieltages wurde es selbst für Büsumer Verhältnisse windig.

Routine und langjährige Erfahrungen führten dazu, dass Jens-Hinrich Schultz, der derzeit beste Spieler der AK 65 in SH, den Jungen zeigen konnte, wie man bei diesen Bedingungen unter 80 Schläge spielt. Chapeau!

Im Vergleich zum ersten Spieltag war eine Steigerung zu spüren, allerdings blieben doch einige wieder hinter ihren Möglichkeiten zurück. Mit drei Schlägen Rückstand auf den Tageszweiten aus Aukrug wurde aber ein Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Kapitän André Seifert hofft, dass ihm nun alle verletzten und verhinderten Kaderspieler für die drei weiteren Spieltage zur Verfügung stehen. Und wenn dann jeder annähernd sein HCP spielt, sollte der zweite Platz am Saisonende möglich sein.

Sein Fazit: durchwachsenes Ergebnis mit positiver Tendenz.

Der nächste Spieltag auf Gut Kaden wird zeigen, ob der Aufwärtstrend anhält.

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top