CLUB NEWS |
Der Platz ist gesperrt. ( News 1 von 1)

10.05.2017 // Herren Kramski DGL in Aukrug (Spieltag 1)

Der mittelholsteinische Golfclub in Aukrug war Schauplatz des ersten Spieltages in der DGL für unsere Herren.

Wer den Platz kennt, der weiß, dass er durch enge, waldgesäumte Bahnen gekennzeichnet ist – das glatte Gegenteil zur Weitläufigkeit von Bissenmoor. Ein landschaftlich schöner Platz, der aber halt auch eine entsprechende Spielweise erfordert.

Von den äußeren Umständen her war es ein idealer Golftag – warm, trocken, wenig Wind. Das Wetter zeigte sich seit langem wieder von seiner besten Seite. Alle hatten ihre Schwierigkeiten mit den unterschiedlichen Grüns – mal schnell, mal langsam – bis auf die Gastgeber. Die Mannschaftsaufstellung von Kapitän André Seifert trug sowohl dem Platz als auch dem Saisonziel Rechnung. Routinier Jens Schultz sollte mit seiner Erfahrung den Platz gut meistern, während die Youngster Mikey Bradley und Fynn Lohse erste Erfahrungen im DGL-Wettkampf sammeln sollten. Darüber hinaus waren Lennart Franck, Lars Traulsen, Markus Petter, Lennart Hahn und Tobias Schütz im Einsatz.

Die Rechnung ist mit Platz vier in der Tageswertung leider nicht ganz aufgegangen. Der Rückstand von nur 7 Schlägen auf den zweiten bzw. dritten Platz macht Mut, dass es an den vier Spieltagen, die noch kommen, besser laufen wird. Hinzu kommt, dass die drei weiteren Auswärtsspiele auf Anlagen stattfinden, die dem Charakter von Bissenmoor eher entsprechen.

Das nächste Spiel findet in Büsum statt, wo es hoffentlich allen Bissenmoorern gelingen wird, zu ihrem Spiel zu finden und damit ein gutes Ergebnis nach Hause zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top