CLUB NEWS |
Der Platz ist gesperrt. ( News 1 von 1)

15.08.2017 // Reinecke Fuchs geht unter die Golfer

„Fuchs, du hast den Ball gestohlen, gib ihn wieder her!“

 So heißt es in letzter Zeit häufiger mal auf Bahn 4.

Keine Angst vor Menschen - ein junger Fuchs an Loch 4

Ein junger Fuchs ist dort offensichtlich heimisch und ist schon so manchem Golfer begegnet. Dabei zeigt er sich überhaupt nicht ängstlich, sondern eher neugierig, und lässt sich selbst nicht durch in unmittelbarer Nähe erfolgte Golfschwünge, auf ihn zurollende Trolleys oder gar nach ihm geworfene Golfschläger vertreiben. Auch wurde  er schon des öfteren beim Golfbälle „verschleppen“ beobachtet. Unser frecher Fuchs wird in der Golf-Sprache als lebendes „nicht zum Spiel Gehörendes“ bezeichnet. Die Regeln hierzu finden Sie hier und hier! (Bitte auch einmal die Schaltfläche „Decisions z. Unterpunkt anklicken.)

Unter diesem Link finden Sie einen Artikel, der das „tierische Golf-Problem“  anschaulich beschreibt.

An einem schönen Abend im August wagte er sich sogar bis auf die Terrasse des Clubhauses, trank aus dem dort bereit gestellten Wassernapf für Hunde und verschwand dann wieder. Rainer Bertram konnte ihn bei seinem Besuch fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top