CLUB NEWS |
Der Platz ist gesperrt. ( News 1 von 1)

23.07.2017 // 2. Mannschaft Herren AK 30 beim Heimspiel (Spieltag 4)

Mit den Worten „Es gab einen Schauer – aber 3 Stunden lang“ eröffnete Kapitän Uwe Müller in Vertretung für Jan Burzlaff die Siegerehrung.

Diese konnte auf der Clubhausterrasse stattfinden, nachdem ab dem Nachmittag der Regen vorbei war.

Beim Start gab es noch viele bange Blicke gegen den Himmel, und für Starter André Seifert war es wichtig, über das Prozedere bei einer möglichen Unterbrechung wegen eines Gewitters aufzuklären.

Der Heimvorteil wurde trotz des unwirtlichen Wetters genutzt, die Mannschaft konnte mit dem Tagessieg auch noch ihren Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Siek-Ahrensburg auf 38 Schläge ausbauen. Tolle Leistung, Glückwunsch!

An den noch verbleibenden beiden Spieltagen in Waldhof (August) und Sülfeld (Nachholspiel im September) bleibt das Ziel Aufstieg daher weiter fest im Blick.

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top