CLUB NEWS |
Der Platz ist gesperrt. ( News 1 von 1)

30.10.2017 // Martingsgans oder das „Zwei-Schläger plus Putter“-Turnier

Die diesjährige Clubturnier-Saison endet mit dem traditionellen Turnier um die Martinsgans.

In diesem Jahr findet das Turnier auch tatsächlich am Tag von Sankt Martin, dem 11. November, statt.

Mit leichtem Gepäck – nur der Putter und zwei Schläger dürfen mit – geht es ab 10 Uhr los. Es bleiben also noch ein paar Tage, um zu überlegen, welche beiden „Universal“-Schläger am besten geeignet sind, die Herausforderungen des Platzes zu meistern.

Die Damen schlagen von Orange ab, die Herren von Blau, auch das ist sicherlich ein Kriterium bei der Schlägerwahl.

Gezählt wird nach Stableford, als Bruttowettspiel mit Nettowertung (nach Beteiligung in Klassen). Die Wertung erfolgt für Damen und Herren gemeinsam.

Die Preise entsprechen dem Motto und werden für das erste Brutto sowie in den einzelnen Klassen für den ersten bis dritten Nettoplatz vergeben.

Rundenverpflegung gibt es nicht, dafür aber nach dem Turnier ein leckeres Gänseessen.

Das Nenngeld beträgt 25 Euro (Gäste zzgl. 35 Euro). Anmeldeschluss ist am Freitag, den 10. November.

Hier geht es zur Ausschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top