CLUB NEWS |
Der Platz ist gesperrt. ( News 1 von 2)
Sonntag, 19.11.17 findet keine Winterliga statt. (News 2 von 2)

Club-Historie

Datum

Ereignis

16.10.2000 Die Gründungsversammlung des Golf & Country Club Gut Bissenmoor e.V. findet statt. Zum ersten Präsidenten wird Heinz Heers gewählt. Einen Golfplatz in Bissenmoor gibt es noch nicht.
Juni 2001 Der Betriebshof wird eröffnet. Dort entsteht zunächst auch ein provisorisches Clubhaus mit Bewirtungsmöglichkeit. Die Arbeiten am 18-Loch-Platz schreiten voran. Da das Golfspiel noch nicht möglich ist, üben und spielen derweil die Mitglieder der ersten Stunde fleißig beim GC Lutzhorn und beim MHGC Aukrug. Ziel für viele ist es, zur Platzeröffnung die Platzreife zu haben.
September 2001 Die ersten neun Löcher des Platzes sowie die Driving Range werden eröffnet. Die Arbeiten an den zweiten neun Löchern beginnen.
Mai 2002 Mit Beginn der Saison 2002 werden auch die zweiten neun Löcher fertig und eröffnet. Der Bissenmoorer 18-Loch-Meisterschaftsplatz ist komplett! Die gelben und blauen Abschläge liegen weiter zurück als heute, einige dort, wo mittlerweile die Profis von Weiß abschlagen. Außerdem sind zu diesem Zeitpunkt die Bahnen 9 und 18 noch vertauscht.
März 2003 Die Grundsteinlegung für das heutige Clubhaus findet statt.
Mai 2003 Genau ein Jahr nach Platzeröffnung gehen die ersten fünf Mannschaften für Bissenmoor an den Start.
März 2004 Nicht ganz ein Jahr hat es gedauert bis zur Einweihung des Clubhauses. Das Provisorium im Betriebshof hat ein Ende.
Dezember 2009 Die bisherige Betreibergesellschaft muss aufgrund wirtschaftlicher Probleme aufgeben. Im Zuge dessen legt Präsident Heinz Heers sein Amt nieder, neuer Präsident wird Christian Hauschildt.
01.01.2010 Es kommt zum Betreiberwechsel; neuer Eigentümer wird die JHM Golfbetriebs Gesellschaft. Aufatmen bei den Clubmitgliedern: der Golfbetrieb in Bissenmoor kann weitergehen!
16.10.2010 Der Golf & Country Club Gut Bissenmoor e.V. begeht sein 10-jähriges Bestehen.
März 2011 Der Verein wird nun auch als gemeinnützig anerkannt.
September 2012 Der Kurzplatz wird nach 6-monatiger Bauzeit eröffnet. Er entsteht in Eigenregie durch das Greenkeeping-Team. Hier kann sogar vorgabenwirksam gespielt werden, da ein Rating durchgeführt wurde.
August 2015 Mit einem großen Sommerfest wird das 15-jährige Clubjubiläum gefeiert. Auch sportliche Erfolge können gefeiert werden: Die erste Herrenmannschaft steigt in der Kramski DGL zum ersten Mal in die Oberliga auf. Unsere AK 65 der Herren qualifiziert sich für die höchste Spielklasse A im Mannschaftspokal SH.
März 2016 Nach mehr als sechs Jahren als Präsident tritt Christian Hauschildt nicht mehr zur Wiederwahl an. Als sein Nachfolger wird Rainer Fahs gewählt.
Juni 2016 Die Clubmannschaft erspielt sich ihren vierten Aufstieg in Folge bei den Mannschaftsmeisterschaften von SH. Sie ist nun in Klasse B, der zweithöchsten des Landes.
Sommer 2016 bis Frühjahr 2017 Das Clubhaus wird komplett umgebaut und erweitert.

 

Scroll to top