CLUB NEWS |
Der Platz ist gesperrt. ( News 1 von 2)
Sonntag, 19.11.17 findet keine Winterliga statt. (News 2 von 2)

25.04.2017 // Freundschaftsspiel Bad Bramstedt am 23.04.17

Bei der vierten Auflage des Freundschaftsspiels in Bissenmoor mit dem GC Bad Bramstedt wurde traditionell ein Chapman-Vierer (Stableford) gespielt.

Abgeschlagen wurde von den blauen und orangen Teeboxen. Die 44 Teilnehmer (18 Bad Bramstedter / 26 Bissenmoorer) sind ab 11:00 Uhr vom Starter Kalle Paulsen von Bahn 1 auf den Weg gebracht worden.

Der Wettergott meinte es allerdings nicht gut mit Gastgebern und Gästen. Immer wieder wurden die Spielerinnen und Spieler von kräftigen Schauern, zum Teil mit Graupel und heftigen Windböen, überrascht. Es gab sogar eine kurze Unterbrechung, als ein Graupelschauer die Grüns komplett mit Eiskörnchen bedeckte, so dass das Putten für kurze Zeit nicht möglich war.

So war die Halfway-Pause mehr als willkommen, zum Aufwärmen und Stärken bei warmen Kaffee, Tee, Kuchen und Snacks für die zweiten Neun. Die Stimmung war trotzdem prächtig, weil sich die Teilnehmer die Freude am Golfen nicht haben nehmen lassen.

Bei der Siegerehrung im Wintergarten konnten die tollen Preise übergeben werden. Die Freude über die Preise war groß und der gemeinsame Golftag endete freundschaftlich mit vielen Gesprächen am Abend.

Der Präsident vom Golfclub Bad Bramstedt hat zum nächsten Freundschaftsspiel am 17. September eingeladen.

Die Sieger im Überblick:

Brutto:

Gisela Kuhlmann (Bissenmoor) / Daniel Deutscher (Bramstedt) 25

Netto bis 47,0

1 Heiner Lüchow (Bissenmoor) / Angelika Bossmann (Bramstedt) 37

2 Uwe Kipper (Bissenmoor) / Nicole Knop (Sülfeld) 36

3 Horst-Uwe Meyer (Bissenmoor) / Martina Mißling (Bramstedt) 36

Netto ab 47,1

1 Jörg Kollek (Bissenmoor) / Ruth-Margit Jastremski (Bramstedt) 38

2 Hyangy Jin (Bissenmoor) / Mathias Heinz (Bramstedt) 36

3 Holger Heinze (Bissenmoor) / Erika Krohn (Bissenmoor) 33

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top