CLUB NEWS |
Samstag, 24.08. DERPART Golf Cup, Start Tee 1 & Tee 10 ab 10:00 Uhr. Der Platz ist ab ca. 14:30 Uhr wieder freigegeben. (News 1 von 1)

31.07.2019 // GVSH-Meisterschaften der Damen und Herren

Vom 27.07. bis 28.07.2019 fanden die GVSH-Meisterschaften der Damen und Herren im Golfclub am Sachsenwald statt.

Bei heißen Temperaturen wurden 36 Löcher am Samstag und abschließende 18 Löcher am Sonntag gespielt, wobei vier Spieler aus unserer Herrenmannschaft die Farben von Bissenmoor in einem starken Spielerfeld repräsentierten. Mit voller Motivation gingen an den Abschlag Lennart Franck, Lars Traulsen, Lennart Hahn und Jeremy Rudtke.

Mit einer starken Runde von 70 (-2) Schlägen legte Lars in der ersten Runde los und spielte sich somit auf den fünften Platz in der Turnierwertung. Ebenso gute Runden brachten Lennart Franck 72 (0) und Lennart Hahn 76 (+4) ins Clubhaus, wobei bei beiden noch viel Luft nach oben war. Kleine Startschwierigkeiten hatte leider Jeremy Rudtke in der ersten Runde, der eine 82 (+10) hinnehmen musste.

Dieses Ergebnis konnte Jeremy jedoch in der zweiten Runde wieder verbessern und notierte eine Runde von 76 (+4) Schlägen auf der Scorekarte. Auch wieder konstant zeigte sich Lennart Hahn mit einer guten 77 (+5). Sehr stark präsentierten sich erneut Lars Traulsen mit einer 73 (+1) und Lennart Franck mit einer 71 (-1) Runde, womit beide nach zwei gespielten Runden mit einem Gesamtergebnis von 143 Schlägen (-1) auf dem geteilten fünften Platz in der Turnierwertung lagen. An die Spitze der Meisterschaften hatte sich nach zwei Runden Maximilian Owen vom Förder-Golfclub mit einem Gesamtscore von 138 (-6) Schlägen abgesetzt.

Fünf Schläge trennten nun also die Bissenmoorer von dem Meisterschaftstitel. Das könnte man auf jeden Fall schaffen! Doch leider sollte dies nicht klappen in der Schlussrunde am Sonntag. Lars spielte wieder eine gute Runde von 75 (+3) Schlägen und konnte das Turnier, in dem man für eine Top 3 Platzierung insgesamt unter Par spielen musste, einen ausgezeichneten achten Platz abschließen. Viel Pech in der Schlussrunde hatte leider Lennart Franck, der mit einer 80 (+8) nicht an seine guten Ergebnisse von dem vorherigen Tag anknüpfen konnte. Ebenfalls gute Runden von 75 (+3) Schlägen, aber auch etwas unglücklich, brachten Lennart Hahn und Jeremy Rudtke ins Clubhaus. Gewinner des Turniers und mit einem starken Gesamtergebnis von 208 (-8) Schlägen über drei Runden wurde Maximilian Owen.

Zusammenfassend konnten die vier angetretenen Spieler unseren Golfclub also würdig vertreten und sind heiß auf den letzten Spieltag der Kramski Deutschen Golf Liga am 04.08.2019 im Golfclub Gut Waldshagen.
Alle Spieler der Herrenmannschaft sind gut drauf und kämpfen am Sonntag zusammen um den möglichen Aufstieg in die Regionalliga. Dazu würden sich das Team natürlich über jegliche Unterstützung freuen, um das Saisonziel erreichen zu können!

Jeremy Rudtke

Das Bissenmoorer Team im Sachsenwald: v.l.n.r. Lennart Franck, Lars Traulsen, Lennart Hahn und Jeremy Rudtke

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top